Lungenklinik Ballenstedt/Harz GmbH

Pneumologische Onkologie und Palliativmedizin

In der Abteilung für Pneumologische Onkologie werden Patientinnen und Patienten mit Krebserkrankungen der Lunge und des Rippenfells behandelt. Es wird sowohl eine höchsten Ansprüchen genügende Diagnostik mit allen in der Lungenklinik zur Verfügung stehenden invasiven und nicht-invasiven Untersuchungsmethoden als auch eine medikamentöse Therapie (Chemotherapie, Antikörpergabe, Immuntherapie) angeboten und durchgeführt.

Die Behandlungen erfolgen ambulant und stationär auf der Station 2A und der Palliativstation.

Zur optimalen Betreuung unserer Patientinnen und Patienten haben wir ein durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziertes Regionales Lungenkrebszentrum Martha-Maria Halle-Dölau – Lungenklinik Ballenstedt etabliert. Das Lungenkrebszentrum Martha-Maria Halle-Dölau ist bereits seit Mai 2010 als erste Klinik Sachsen-Anhalts zertifiziert und weist eine hohe fachliche Kompetenz auf. Hierdurch ist eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zur bestmöglichen Behandlung der Patienten sowohl in medizinischer Hinsicht als auch im psychosozialen Bereich mit Betreuung auch der Angehörigen garantiert.

Für telefonische Absprachen stehen wir Ihnen unter den unten geannten Telefonnummern gerne zur Verfügung.

Chefärztin

Fr. Dr. med. K. Conrad

039483 - 700

Leitende Oberärztin

Fr. Dr. med. G. Krause

039483 - 700

Oberärztin

Fr. Dr. med. O. Yezhova

039483 - 70240

Stationsarzt Palliativstation

Hr. Blasi

039483 - 70247
Belegungsmanagement 039483 - 70101
Der Abteilung zugehörig sind:
die Station 2A039483 - 70135
die Palliativstation 039483 - 70133
die ambulante Onkologie 039483 - 70264
die Zytologie 039483 - 70227
die ambulante Bronchoskopie 039483 - 70213
 
Aktuelles
Wir laden ein zum 29. Fortbildungsseminar "Thorakale Endoskopie" vom 26.01. - 28.01.2023

weiter Informationen finden Sie hier!

 mehr...
Login
Benutzeranmeldung