Lungenklinik Ballenstedt/Harz GmbH

Endoskopie

OP1
OP2

Die Lungenklinik Ballenstedt verfügt über eine auf den neuesten Stand der Technik ausgestattete Endoskopieabteilung mit hoch qualifiziertem ärztlichen und pflegerischen Personal.

Durch das umfangreiche Spektrum an Untersuchungsmethoden und interventioneller Therapien ist eine komplette endoskopische Diagnostik aller pulmonalen Erkrankungen möglich.

Krankhafte Veränderungen der Atemwege können direkt erkannt und Gewebe aus der Lunge entnommen werden, mit sofortiger Materialbeurteilung unserer angrenzenden Zytologie Abteilung. 

Untersuchungs- und Behandlungsmethoden:

Bronchoskopie:

  • Bronchoskopie in Sedierung mit Gewebeprobeentnahme (Verfahren z.B. TBNA, TBLB, BAL, Kryobiopsie, Katheterbiopsie)
  • Interventionelle Tumortherapie (Verfahren z.B. Argon Plasma Koagulation - APC, Kryotherapie und Biopsie, Stentimplantation)

Emphysembehandlung:

  • Endoskopische Lungenvolumenreduktion. Diagnostik einschließlich Messung der kollateralen Ventilation (Chartis) und Therapie
  • Endoskopische Emphysemtherapie (Ventile)

Endosonographie:

  • Endobronchialer Ultraschall / Ultraschall und Bronchoskopie zusammen (EBUS)
  • Tansoesophagealer (Speiseröhre) Ultraschall (TES) mit Punktion und sofortige mikroskopische Materialbestimmung

Gastroenterologie:

  • Gastroskopie, PEG (Magensonde) - Anlage 

Laryngoskopie:

  • VCD (Stimmlippenstörung) - Diagnostik
  • Dysphagie (Schluckstörung) - Diagnostik

Punktionen:

  • Punktion und Drainage des Rippenfells (Pleurapunktion)
  • Dauerdrainage bei Pleuraergüssen (PleurX-Katheter)
  • Therapie des Pneumothorax mit Drainage des Rippenfells
  • Pleurodese (Verbindung des Lungen und Brustfells mit Talkumaufschwemmung)
  • Internistische Thorakoskopie (endoskopische Begutachtung der Pleurahöhle mit Probeentnahme und Pleurodese mit Talkumpuder)

Sonographie:

  • Pneumologische Sonographie: Lunge, Mediastinum, Thorax, thorakale Lymphknoten, Zwerchfell
  • Sonographiegestützte Organpunktion zur feingeweblichen Untersuchung  (Lymphknoten, Lunge, Haut, Leber, Knochen)
  • Doppler- und Duplexuntersuchungen der peripheren Gefäße
  • Abdomensonographie

Für telefonische Absprachen stehen wir Ihnen unter den unten genannten Telefonnummern gerne zur Verfügung.

Leitende Oberärztin

Fr. Dr. med. G. Ahlfeld

039483 - 700
Endoskopie - Anmeldung039483 - 70127
Endoskopie - Fax039483 - 706127
Der Abteilung zugehörig ist:
die Ambulante Bronchoskopie 039483 - 70213
 
Aktuelles
Wir laden ein zum 29. Fortbildungsseminar "Thorakale Endoskopie" vom 26.01. - 28.01.2023

weiter Informationen finden Sie hier!

 mehr...
Login
Benutzeranmeldung