Lungenklinik Ballenstedt/Harz GmbH

DGSM- akkreditiertes Schlaflabor

Wenn Schlafstörungen andauern und die bisherige ärztliche Beratung und Untersuchungen beim HNO-Arzt oder Pneumologen ohne Ergebnisse geblieben sind, folgt meist eine Untersuchung im Schlaflabor. Dort wird der Schlaf während einer oder mehrerer Nächte mit Aufzeichnungsgeräten überwacht. Die Untersuchung ist aufwendig und findet in unserer Klinik statt. 

Das erste Diagnoseverfahren ist die mobile Polygraphie, mit denen Atempausen, Sauerstoffentsättigungen und Schnarchen festgestellt wird, dieses Gerät bekommen Sie von uns ausgehändigt und schlafen damit zu Hause. Sollte es dabei zu Auffälligkeiten kommen, werden Sie einen Termin bei uns zum Schlafen in der Klinik mittels einer Polysomnographie bekommen. Zu diesem Termin werden verschiedene Messgeräte angeschlossen: An Kopf und Körper werden Elektroden angebracht und an Bauch und Brustkorb ein Gurt angelegt. Das Tragen der Elektroden und Gurte kann anfangs etwas unangenehm sein, ist aber nicht schmerzhaft, man kann also seine übliche Schlafposition einnehmen. Unter solchen Umständen einzuschlafen, ist zwar ungewohnt, gelingt aber meistens besser als gedacht. Am nächsten Morgen wird im Arztgespräch die Auswertung mit Ihnen durchgegangen und der weitere Verlauf (evtl. Therapie, Schlafgeräte) besprochen. In diesem Prozess arbeiten wir eng mit dem Schlaf - Atem - Zentrum zusammen. 

Allgemeine Aufgaben unseres Schlaflabors: 

  • Erkennung von Schlafstörungen
  • Diagnostik von Schlafstörungen
  • Therapie von Schlafatmungsstörungen
  • Vor- und Nachsorge von Schlafstörungen
  • Monitoring und Auswertung während des Aufenthaltes im Schlaflabor (Schlafstadien, Atempausen, Entsättigungen des Sauerstoffs, EKG - Auffälligkeiten, Weckreaktionen, Beinbewegungen, Schnarchen) 

Sollten Sie als Angehöriger oder als Patient eine Untersuchung in unserer Klinik wünschen, sprechen Sie bitte mit dem derzeitig behandelnden Arzt. Wurde ein Termin bei uns vereinbart, bringen Sie bitte eine Überweisung mit. 

Für telefonische Absprachen stehen wir Ihnen unter den unten genannten Telefonnummern gerne zur Verfügung.

Schlaflabor - Anmeldung 039483 - 70214
Schlaflabor - Fax039483 - 70220


 

 
Aktuelles
Wir laden ein zum 29. Fortbildungsseminar "Thorakale Endoskopie" vom 26.01. - 28.01.2023

weiter Informationen finden Sie hier!

 mehr...
Login
Benutzeranmeldung