Lungenklinik Ballenstedt/Harz GmbH

Ihr Weg ins Schlaflabor

Sie haben Schlafprobleme, Schnarchen, sind morgens schlecht ausgeschlafen und leiden an Tagesmüdigkeit?

Wenden Sie sich bitte zunächst an Ihren Hausarzt, dieser wird Ihnen eine Überweisung zum HNO- oder Lungenfacharzt geben. Der HNO- oder Lungenfacharzt wird die nötige Vordiagnostik durchführen und stellt Ihnen bei Bedarf eine Überweisung zur ambulanten Diagnostik bzw. Behandlung für unser Schlaflabor aus. Vereinbaren Sie bitte erst einen Termin mit uns, wenn Sie eine Überweisung erhalten haben.

Wenn Sie bei uns angemeldet sind, erhalten Sie ein Anschreiben, das Sie darüber informiert, was Sie in den 1-3 Nächten, die Sie bei uns sind, benötigen und welche Unterlagen Sie mitbringen sollten.  

 
Aktuelles
25. Jubiläum eines speziellen Fortbildungsformates in 2018
25. Kurs „Thorakale Endoskopie“ mehr...
Veranstaltungen

Für Patienten und Interessierte

Medizinische Weiterbildungen

Login
Benutzeranmeldung