Lungenklinik Ballenstedt/Harz GmbH

Onkologie Station 1a

Herzlich willkommen auf der Seite der onkologischen Station der Lungenklinik Ballenstedt.

Unsere Station behandelt und versorgt hauptsächlich onkologische Patienten mit 20 stationären Betten und mehreren Räumen für die onkologische Fachambulanz.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit besteht in der Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Lungenkrebserkrankungen. Unsere Aufgabe sehen wir in einer umfassenden, ganzheitlichen Betreuung, Begleitung und Beratung hinsichtlich Ihrer Erkrankung.
Unser Ziel ist es die bestmögliche Therapie  nach den neuesten anerkannten Therapiestandards zu bieten, angepasst an die individuellen Besonderheiten und Bedürfnisse des Patienten.

Unsere onkologischen Patienten brauchen viel Zuwendung und Begleitung während der Behandlung, die sich oft über einen längeren Zeitraum hinzieht.
Die meist schwere Krankheitsverläufe lassen auch uns nicht unberührt. Gespräche mit Patienten und Angehörigen sind ebenso wichtig, wie die medikamentöse Therapie.
Die Chemotherapie wird in unterschiedlichen Therapieformen verabreicht, entsprechend dem Krankheitsbild über Stunden oder Tage. Therapieabhängig erfolgt die Betreuung vollstationär oder in dem eigens dafür eingerichtetem Therapieraum der Onkologischen Ambulanz.

Unsere Station arbeitet eng mit der Palliativstation zusammen.

Das onkologische Pflegekonzept unserer Klinik unterstreicht den ganzheitlichen Charakter einer optimierten Patientenversorgung und orientiert sich am Leitbild unserer Klinik.

 
Aktuelles
Mit Palliativmedizin & Hospizbegleitung leben
15. Palliativtag an der Lungenklinik Ballenstedt / 10- jähriges Jubiläum Hospizdienst HOFFNUNG mehr...
Schlaflabor erhält Akkreditierung der DGSM
Das schlafmedizinische Zentrum an der Lungenklinik Ballenstedt/ gGmbH hat erfolgreich an der Qualitätssicherung zur Prozessqualität der Deutschen... mehr...
Veranstaltungen

Für Patienten und Interessierte

Medizinische Weiterbildungen

Login
Benutzeranmeldung